Baubeginn auf der Philosophenhöhe!

24.03.2022

Es ist soweit: Die ersten Bagger und Baumaschinen rollen auf dem ehemaligen Motorpool-Gelände an der Lincolnstraße in Gießen. Es wird mit den ersten Erdarbeiten begonnen und auch der Rohbau kann im April erfolgen! Nach einer doch länger andauernden Abstimmungs- und Planungsphase ist nun der Startschuss für die ersten Baumaßnahmen gefallen.

Die Erschließungs- und Sanierungsmaßnahmen können auf dem 3,2 Hektar großen Grundstück beginnen. Anfang März sind die ersten Baugenehmigungen eingetroffen. Ganz konkret beginnen seit letzter Woche die Bauvorbereitung und Erdarbeiten auf dem südlichen Baufeld „Lessing“ mit insgesamt 30 Reihenhäusern in Effizienzhaus-Stufe 40. Die Arbeiten auf der Baustelle nehmen merklich an Fahrt auf, sodass im April bereits mit dem Beginn des Rohbaus zu rechnen ist. Für das Baufeld „Leibniz“ ist ebenfalls mit der zeitnahen Erteilung der Baugenehmigung zu rechnen, sodass dann parallel auch die zwei Mehrfamilienhäuser Gestalt annehmen können.

Wir freuen uns sehr, dass unser lebenswertes Stadtquartier „Philosophenhöhe Gießen“ nun endlich zum (baulichen) Leben erwacht ist. Weitere Vermarktungsschritt bezüglich der übrigen Baufelder sollen im zweiten Quartal für alle vorgemerkten Interessenten beginnen.

« zurück

MOT
Newsletter