Erste bauvorbereitenden Maßnahmen auf der Philosophenhöhe

14.11.2021

Seit mehreren Wochen ist ein reger Verkehr auf dem gesamten Areal an der Lincolnstraße zu verzeichnen. Straßensperrungen, Baumaschinen und groß dimensionierte Bauteile prägen das Bild der zukünftigen „Philosophenhöhe“.

Das gesamte Stadtquartier erfährt vorbereitende Erschließungsmaßnahmen, sodass im neuen Jahr mit den ersten Baumaßnahmen begonnen werden kann. Alle Bauanträge für die Baufelder Leibniz und Lessing sind eingereicht. Sobald die Baugenehmigungen erteilt sind, kann planmäßig der Baubeginn Anfang 2022 erfolgen.

Beide Baufelder sind bereits erfolgreich vermarktet und die Nachfrage am weiteren Immobilienangebot auf der Philosophenhöhe ungebrochen hoch. Voraussichtlich wird der Vertriebsstart des nächsten Baufelds (Baufeld 1: „Schiller“) für alle vorgemerkten Interessenten im 1. Quartal 2022 starten können.

Eine automatische Benachrichtigung mit Vorankündigung zum Vertriebsstart erhalten Sie als vorgemerkte Interessenten wie gewohnt per E-Mail.

Über den aktuellen Stand zur Philosophenhöhe können Sie sich auch gerne auf unserer Projekthomepage informieren.

« zurück

MOT-21.11.17
Newsletter